Das 10. Seminar – Inhalte & Themen

Was passiert im 10. Seminar?

In diesem Beitrag wird dir unser zehntes Seminar im Rahmen unserer zweijährigen Ausbildung in Beziehungsdynamischer Paar-und Sexualtherapie vorgestellt. Dieses Ausbildungsformat hat grundsätzlich zwölf thematische Einheiten. Wir bieten unsere zweijährige Ausbildung in unterschiedlichen Formaten an. Alle Infos im Überblick findest du hier.

Das zehnte Seminar

Im zehnten Seminar stehen schwierige Situationen und herausfordernde Klientinnen und Klienten im Fokus. In Therapieprozessen sind wir oft mit Situationen und Verhaltensweisen konfrontiert, die uns herausfordern. Zumeist berühren herausfordernde Klientinnen und Klienten psychische Punkte, die mit unseren eigenen biografischen Erfahrungen korrespondieren. Gerade dann, wenn wir persönlich von dem kommunikativen Verhalten berührt sind, können uns herausfordernde Klientinnen und Klienten schachmatt setzen.

In diesem Seminar wollen wir uns mit Deinen persönlichen Herausforderungen beschäftigen. Es soll darum gehen, dass du Wege des Umgangs entwickelst und Kommunikationsmethoden kennenlernst, die es Dir ermöglichen, in schwierigen Situationen zu bestehen.

Umgang mit herausfordernden Situationen und schwierigen Klient*innen


Gute Erfahrungen haben wir dabei mit einem erfahrungsorientierten Modell gemacht. Anhand der Stresstypen nach der bekannten Familientherapeutin Virginia Satir werden wir verschiedene Klient*innentypen vorstellen, skizzieren und erlebbar darstellen. In diesem Seminar werden wir zusätzlich mit sah Savita, einer ausgebildeten Schauspielerin, als Seminarschauspielerin arbeiten. Uns ist dabei wichtig, dass die Szenen für Dich so plastisch und realistisch wie möglich dargestellt werden. So kannst du in der Praxis üben und Feedback bekommen. Du wirst effektive, kommunikative Methoden zur Arbeit in sexualtherapeutischen und paartherapeutischen Sitzung vorgestellt bekommen und in Kleingruppen einüben können.

Selbstverständlich wird auch in diesen Seminar Selbsterfahrung Bedeutung beigemessen. Schließlich ist es für dich auch wichtig zu reflektieren, welchem Stresstypen du dich zuordnen würdest. Damit wirst du auch Einfühlungsvermögen für die Perspektiven deiner Klientinnen und Klienten entwickeln.

Trancereise in Sexualtherapie nutzen – Hypnotherapie/ Hypnose

 

Methodisch erwartet Dich in diesem Seminar zusätzlich ein Exkurs in den Bereich der Hypnotherapie/ Hypnose. Gerade in Sexualtherapie kommen Klientinnen und Klienten oft in Kontakt mit bestimmten inneren Zuschreibungen und tiefgehenden Einstellungen, die sie in ihrem freien und sexuellen Ausdruck hemmen. Geführte Trancereisen oder Trancen können in bestimmten sexualtherapeutischen Situationen sehr hilfreich sein, wenn es darum geht, innere Zuschreibungen und emotionale Bezüge in hilfreicher Weise zu verändern.

In diesem Seminar wollen wir die Grundlagen dieses hypnotherapeutischen Vorgehens vorstellen. Wir wollen dieses Vorgehen gezielt auf sexuelle Störungen anwenden. Wir am Berliner Institut für Beziehungsdynamik sind inspiriert von der Hypnosetherapie nach Milton H. Erickson und der hypnosystemischen Therapie nach Gunther Schmidt.

Therapeutischer Umgang mit Beziehungslosigkeit


In der zweiten Ausbildungshälfte behandelt jedes Seminar ein „Spezialthema“. Wir wollen uns mit Themen beschäftigen, die in unserem Feld, in der Paartherapie und Sexualtherapie, bedeutsam sind. Also mit Themen, zu denen Du als Paartherapeut*in oder Sexualtherapeut*in unbedingt eine professionelle Haltung entwickeln solltest. In diesem Seminar wollen wir uns mit dauerhafter Beziehungslosigkeit beschäftigen. Die Arbeit mit dauerhaften und unerwünschten Singles ist ein sehr häufiges Thema in unserem therapeutischen Arbeitsalltag. Wir werden die beziehungsdynamische Perspektive auf dauerhafte Beziehungslosigkeit vorstellen und Methoden anbieten, die Dir in Deiner therapeutischen Praxis das Arbeiten mit Menschen, die unter Beziehungslosigkeit leiden, erleichtern.

Stichworte zum Seminar:


schwierige Situationen, Herausforderungen in Therapiesitzungen, Stresstypen nach Virginia Satir, effektive Kommunikationsmethoden, Hypnose/ Hypnotherapie/ „Trancereisen“ in der Sexualtherapie, Aufmerksamkeitsfokussierung, Beziehungslosigkeit, Singledasein, Beziehungsfähigkeit

kostenloser Infovortrag Beziehungsdynamischer Paar- & Sexualtherapie

Du willst wissen, wie wir in der Beziehungsdynamischen Paar-und Sexualtherapie arbeiten? Dann könnte dieser kostenlose Online-Infovortrag für Dich genau richtig sein. Du kannst Dich hier unverbindlich über unseren Ansatz, die Beziehungsdynamische Paar-& Sexualtherapie informieren. Melde Dich für den ca. 90minütigen Vortrag an und starte sofort.
Online
Institut für Beziehungsdynamik hat 4,61 von 5 Sternen | 54 Bewertungen auf ProvenExpert.com
Paartherapie / Sexualtherapie / Körperpsychotherapie - Ausbildungen & Seminare Anonym